Eckstein


Eckstein
 Atjsteen Atjsteena

Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eckstein — steht für: Eckstein (Bau), ein tragender Stein in Natursteinmauern Eckstein (Berg), Bergkuppe im Bayerischen Wald, Teil des Hohen Bogens Eckstein (Zigarettenmarke), eine Zigarettenmarke des Hauses Reemtsma ältere Bezeichnung für die Spielfarbe… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckstein [1] — Eckstein, 1) so v.w. Radstöße; 2) in der französischen Karte so v.w. Carreau …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eckstein [2] — Eckstein, 1) Ferdinand, Baron von E., geb. 1790 in Kopenhagen, trat in Rom zum Katholicismus über, war Mitglied des Tugendbundes u. 1812–14 Offizier im Lützowschen Freicorps, wurde später Polizeicommissär in Gent, wo er eifrig für die Alliirten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eckstein — Eckstein, 1) Friedrich August, Schulmann und Philolog, geb. 6. Mai 1810 in Halle, gest. 15. Nov. 1885 in Leipzig, studierte 1827–30 in Halle, ward 1831 Lehrer an der Hauptschule, 1839 Oberlehrer am Pädagogium daselbst, 1842 Rektor der Hauptschule …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eckstein — Eckstein, 1. ein die Ecke des Mauerwerks bildender Stein, meist größer und besser bearbeitet als die übrigen Steine des Gemäuers (s. Eckverstärkung); 2. Abweisstein, schräg vor die Ecke des Gebäudes gesetzt …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eckstein — Eckstein, Ernst, Schriftsteller, geb. 6. Febr. 1845 zu Gießen, lebte 1874 84 in Leipzig, seit 1886 in Dresden, gest. das. 18. Nov. 1900; schrieb die humoristischen Epen »Schach der Königin« (1870) und »Venus Urania« (1872), Novellen (2 Bde.,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eckstein [2] — Eckstein, Friedr. Aug., Philolog und Schulmann, geb. 6. Mai 1810 zu Halle, 1842 63 Rektor der lat. Hauptschule das., dann bis 1881 Rektor der Thomasschule zu Leipzig, gest. das. 15. Nov. 1885 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eckstein — Eckstein, Ferdinand, Baron von, geb. 1790 zu Kopenhagen, wurde in Rom kath., diente 1813 im Lützowʼschen Freicorps, wurde 1815 Polizeicommissär in Gent, trat dann in franz. Dienste und war bis 1830 nach einander: Generalcommissär der Polizei in… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eckstein — Eckstein,der:1.〈SteinanderStraßenseite〉Ortstein·Prellstein·Prallstein·Bordstein·Abweiser·Radabweiser–2.⇨Stütze(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eckstein — ↑Karo …   Das große Fremdwörterbuch

  • Eckstein — Family name name = Eckstein image size = caption = pronunciation = meaning = cornerstone region = Germany related names = footnotes = Eckstein is a surname of German origin, meaning cornerstone ( eck means corner , and stein means stone ). [… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.